01. Oktober 2015

Abenteuer Chemie: ChemTics startet ß-Phase für seinen webbasierten Chemiebaukasten

01. Oktober 2015
|
Dresden, Deutschland

Start der ß-Phase vom webbasierten Chemiebaukasten von dem Gründungsprojekt der TU Dresden ChemTics.

Mit der öffentlichen ß-Version gibt das Gründerteam kostenlos einen Zugang für seinen webbasierten Chemiebaukasten. Dies ist bereits nach der weltweiten alpha-Phase Anfang 2015 der 2. Schritt, um frühstmöglich Anregungen von den Nutzern und Nutzerinnen zu erhalten.

Angesprochen werden auch Anbieter von Content (Bild, Text, Animationen, Video), die Lehrinhalt für den webbasierten Chemiebaukasten gegen Entgelt erstellen. Um auf seine ß-Phase aufmerksam zu machen, setzt das Gründerteam auch auf Facebook & Co.:

Hintergrundinformationen zum Gründerteam ChemTics

Mit dem webbasierten Chemiebaukasten verfolgt das Gründerteam das Ziel, das Schulbuch in dem naturwissenschaftlichen Fach Chemie mittel- bis langfristig zu ersetzen. Zum Gründerteam gehören der Ideengeber Herr Tobias Göcke sowie Frau Jeannette Milius und Herr Ralph Scholze.


Bildmaterial zur Pressemitteilung erhalten Sie hier.

Ansprechperson für Ihre Presseanfrage

Ralph Scholze

E-Mail: presse@supratix.com
Telefon: +49 (0) 351 33948400

Anschrift:

SupraTix GmbH
Könneritzstr. 25
01067 Dresden

Nur noch ein Schritt bis zur eigenen Lernumgebung...