22. März 2017

Image Carousel

Funktionsübersicht zur Business Learning Solution von SupraTix Quelle: SupraTix GmbH - Bild als Download: Link

CeBIT 2017: SupraTix startet Lern-Cloud für Unternehmen mit Online Kurs zum Thema Cyber Security

22. März 2017
|
Hannover, Deutschland

Im Rahmen der CeBIT 2017 zeigt SupraTix, wie es innovative mittelständische Unternehmen bis hin zu Großkonzernen bei der digitalen Transformation unterstützt. Dazu gibt das Dresdener Unternehmen in Halle 5, Stand A36 die Weltneuheit, Ihre digitale blended-learning Plattform, in deren Zentrum intelligente und integrierte Cloud Software mit einer ausgezeichneten Bedienerfreundlichkeit steht, bekannt.

Durch Funktionen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz und dem Cloud-Computing unterstützt SupraTix Unternehmen bei der Mitarbeiterentwicklung sowie bei der individuellen Förderung für das lebenslange Lernen. Auf der CeBIT 2017 gibt SupraTix weitere Neuerungen bekannt:

  • Preismodell für Unternehmen – Speziell an die Anforderungen von Unternehmen und Großkonzernen angepasst und für die digitale Transformation in der Mitarbeiterentwicklung, Talentakquise sowie der Aus- und Weiterbildung gedacht.

  • Mandantenfähigkeit der Lern-Cloud – Im aktuellen Release erhalten alle Unternehmenskunden einen geschützten Bereich in der Lern-Cloud.

  • Die Factory - Autorenoberfläche und -werkzeuge erleichtern die Integration und Produktion von E-Learning HTML5-Inhalten für die Verwendung in der Lern-Cloud

  • SupraTix hat mehrere Standardvorlagen für das Aufbereiten von E-Learning zum Beispiel von Unternehmensprozessen, mittels der Factory zur Verfügung gestellt, so dass der Prozess der Kurserstellung noch einfacher wird.

  • Das Teaching - Nutzer- und Kursverwaltung. Was bisher nur über das umständliche Anfertigen von E-Learning Content-Listen möglich war, erfolgt nun über die unternehmensweiten und geteilten Inhalte jeder Organisation. Nutzer- und Kursverwaltung verschlanken die Planungsprozesse und Vorgänge im gesamten Unternehmen.

  • Enterprise Learning Network – Profil mit Kompetenzen, Gamification und interne Learning Stories als auch Wettbewerbe.

  • WebStore für E-Learning Content – Flexibles und kostengünstiges Lizensieren von zum Beispiel E-Learning Content und Webbased Trainings

  • Die Learning Story erlaubt es Unternehmen relevante Themen in die Klassen- oder Vorlesungsräume oder an den Arbeitsplatz zu bringen und den Nachwuchs sowie Ihre qualifizierten Arbeitskräfte für sich zu begeistern.

  • HAAS IoT Funktionalität der Lern-Cloud, um eine anwendungsorientierte Aus- und Weiterbildung darstellen zu können.

  • SAAS simulateOS – Erlaubt es Nutzern, Prozesse und Vorgänge in der Cloud mit einer hoch performanten Schnittstelle, numerische Methoden über GPU und/oder CPU zu simulieren, erforschen, erlernen und zu optimieren.



Schließlich startet SupraTix seinen ersten Kurs - den Cyber Security Kurs. Der Kurs kann ab dem 22.03. im WebStore erworben und direkt in der Lern-Cloud verwendet werden. Der Kurs richtet sich an Unternehmen, die ihre Mitarbeiter mit wenigen bis keinen Vorkenntnissen zum Thema Internetsicherheit schulen möchten. Mit interaktiven Inhalten werden u.a. Themen wie Phishing, XSRF und Exploit Kits didaktisch und leicht verständlich zur Verfügung gestellt. So gibt es zum Beispiel ein Spiel, bei dem der Mitarbeiter Hillary helfen muss eine Cyberattacke zu überstehen. Anhand von Storytelling lernt man, wie man sich richtig verhält.



SupraTix GmbH
Die SupraTix GmbH ist das 2016 gegründete Cloud Education Technology Unternehmen mit Sitz in Dresden/DE und hat die Vision weltweit führender Hersteller von Education Cloud Software, Education IoT Hardware sowie den damit verbundenen Services zu werden. Als Full-Service E-Learning-Anbieter positioniert sich SupraTix als distributiver Vorreiter. Mit dem E-Learning Content Marktplatz, multimedialen Inhalten, KI, IoT und Cloud-Computing wird das nutzerzentrierte und anwendungsbezogene Lernen und Lehren in allen Lebensbereichen durchgesetzt. Aktuell beschäftigt SupraTix vier Angestellte und elf Werksstudenten/Schüler.



Pressemitteilung als Download


Bildmaterial zur Pressemitteilung erhalten Sie hier.

Ansprechperson für Ihre Presseanfrage

Tobias Göcke

E-Mail: presse@supratix.com
Telefon: +49 (0) 351 33948400

Anschrift:

SupraTix GmbH
Könneritzstr. 25
01067 Dresden

Nur noch ein Schritt bis zur eigenen Lernumgebung...