07. Februar 2017

Nominierung für den delina 2017 im Bereich Start-up

07. Februar 2017
|
Dresden, Deutschland

Die SupraTix GmbH ist für den Innovationspreis für digitale Bildung nominiert. Über 100 Bewerbungen wurden in diesem Jahr eingereicht und SupraTix ist unter den ersten 3 Nominierten in der Kategorie Start-up.

Der Innovationspreis für digitale Bildung der Bitkom wurde auf der LearnTec 2017 vergeben. Die Nominierten in der Kategorie Start-up hatten ein Video einzureichen, um sich dem Publikum zu präsentieren. Dieses können Sie hier abrufen. Leider hat es dieses Jahr nicht für den ersten Preis gereicht. SupraTix gratuliert herzlichst der Firma imsimity, die im Bereich Virtual und Augmented Reality tätig sind und ein Projekt in Kooperation mit der German Fire Protection Association (GFPA) ins Leben gerufen und den ersten Kurs (Maschinisten-Lehrgang) realisiert haben.

Hintergrundinformationen zu Bitkom

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. 1999 als Zusammenschluss einzelner Branchenverbände in Berlin gegründet, vertreten wir mehr als 2.400 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, unter ihnen 1.000 Mittelständler, 300 Start-ups und nahezu alle Global Player.

Unsere Mitglieder bieten Software, IT-Services, Telekommunikations- oder Internetdienste an, stellen Hardware oder Consumer Electronics her, sind im Bereich der digitalen Medien oder der Netzwirtschaft tätig oder in anderer Weise Teil der sich digitalisierenden Wirtschaft.

Bitkom setzt sich insbesondere für eine innovative Wirtschaftspolitik, eine Modernisierung des Bildungssystems und eine zukunftsorientierte Netzpolitik ein.

In 2017 setzt der Digitalverband Themenschwerpunkte in den Bereichen Digitale Transformation, Bildung und Arbeit, Sicherheit und Datenschutz sowie zur Lage der ITK Branche.

Hintergrundinformationen zur SupraTix GmbH

Die SupraTix GmbH mit Sitz in Dresden fokussiert als Full-Service E-Learning-Anbieter die Bildung in der digitalen Welt (Bildung 4.0) und das Corporate-E-Learning. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen bietet SupraTix Lösungen für Unternehmen und Bildungsinstitute an, die über Cloud Computing und Cloud Simulation das webbasierte Lernen (web-based trainings - WBT) und Experimentieren auf der Lernplattform von SupraTix oder per APIs an bestehende Learning-Management-Systeme (LMS) ermöglichen.

Der Name SupraTix bedeutet: Supra (lateinisch über); T ist eine Hommage an den Ideengeber mit seinem Vornamen T(obias); ix symbolisiert wie bei Asterix und Obelix das „gallische Dorf“ den Kampf David vs. Goliath.

Das Unternehmen ist Mitgründer der 2015 gegründeten edtech-Gruppe in Berlin im Bundesverband der deutschen Start-ups.


Bildmaterial zur Pressemitteilung erhalten Sie hier.

Ansprechperson für Ihre Presseanfrage

Jeannette Milius

E-Mail: presse@supratix.com
Telefon: +49 (0) 351 33948400

Anschrift:

SupraTix GmbH
Könneritzstr. 25
01067 Dresden

Nur noch ein Schritt bis zur eigenen Lernumgebung...