13. Juni 2018

Image Carousel

Anwendungsgebiet des SupraTix Production-as-a-Service Framework - Bild als Download: Link

SupraTix Production-as-a-Service Framework löst aktuelle Produktionsprozesse ab

13. Juni 2018
|
Hannover, Deutschland

SupraTix GmbH, ein 2016 in Dresden gegründetes Startup, bietet das Production-as-a-Service Framework an, dass individuelle Zugänglichkeiten zu Herstellungs- und Produktionsprozesse von KMUs und Startups revolutioniert.

Zahlreiche KMUs, Startups und Einzelunternehmen sind auf der Suche nach kleinen, angepassten Produktionslösungen oder der Entwicklung von Prototypen.

Hier können gerade kleine und mittelständische Unternehmen vom Production-as-a-Service Framework profitieren. So können schnell und einfach Fragestellungen aus der Produktentwicklung getestet und kosteneffizient sowie spezifisch umgesetzt werden. Dabei nutzen sie die Infrastruktur und die Möglichkeit der cloud-gesteuerten Fabrik mit patentierter Cloud-to-edge Technologie für die Produktion aus der Cloud. Die Anwendung ist nicht auf eine besondere Branche beschränkt und deckt damit alle Technologie-Themen vollumfassend ab (Fertigungs-, Automobil-, Halbleiter- und Elektroindustrie sowie Versorgungsunternehmen).

Vorteile SupraTix Production-as-a-Service sind: Skalierbarkeit, keine Verwaltung von Hardware, Flexibilität, niedrigen Kosten und On-demand Zugänglichkeit.

SupraTix GmbH
Die SupraTix GmbH ist die 2016 aus der TU Dresden, DE ausgegründete Gesellschaft des weltweit ersten Herstellers von Smart Learning Environments, verbundene Services und Lösungen mit einem organischen Umsatzwachstum möchte SupraTix Fiskaljahr 2018 einen Jahresumsatz von 150+ Tsd. Euro erreichen. Neben der Firmenzentrale in Dresden Sachsen ist die SupraTix GmbH bundesweit mit drei Regionalbüros vertreten und beschäftigt 10+ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 20+ Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen.

CEBIT 2018: 12-13 Juni, 2018, Stand D05, Halle 17
Mehr Informationen: https://supratix.com/presse/
Mehr Informationen zur Cebit Premiere: https://supratix.com/VFI40

Ansprechpartner/in SupraTix

Tobias Göcke
CEO
E-Mail: tobias.goecke@supratix.com
Twitter: @tgoecke

Jeannette Milius
Head of Smart Learning Environments
E-Mail: jeannette.milius@supratix.com

Bildmaterial zur Pressemitteilung erhalten Sie hier.

Ansprechperson für Ihre Presseanfrage

Tobias Göcke

E-Mail: presse@supratix.com
Telefon: +49 (0) 351 33948400

Anschrift:

SupraTix GmbH
Könneritzstr. 25
01067 Dresden

Nur noch ein Schritt bis zur eigenen Lernumgebung...