Changealot - gamifizierte Lernwelt für Changeberater

Veröffentlicht von Tobias Goecke, SupraTix GmbH (1 Monat, 1 Woche her aktualisiert)

Die Gauly Advisors GmbH, eine partnergeführte Unternehmensberatung für Strategie und Kommunikation mit Sitz in Frankfurt, Zürich, Brüssel und München möchte im Bereich des Changemanagements seine Mitarbeitenden aus- und weiterbilden. Hierbei sollte der/die Berater:in durch ein gamifizierten Ansatz intrinsic motiviert werden. Zu dem sollte das Lernmodul gegen Netflix bestehen können und so kurzweilig und effizient die Lernziele: Change verstehen, Change anwenden und Change verkaufen können, erreichen.
Dazu wurde ein gamifiziertes Konzept erarbeitet, welches die Changeberater spielerisch durch die sehr trockenen Themen führt.

Die Inhalte bestehen aus reinem Text, der sich erarbeitet werden muss. Da die Beratungsfirma diese Weiterbildung nur nach Feierabend anbieten konnte, mussten die Berater:innen motiviert werden, diese auch neben ihren Hobbys durchführen zu wollen.
Um diese Herausforderungen zu bewältigen, wurde sich für einen spielerischen Ansatz bei dem die Berater:innen untereinander in einem Wettstreit stehen, entschieden. Hierzu wurde ein Konzept mit dem Kunden ausgearbeitet und die Zielgruppe analysiert. Dieses Konzept wurde in eine Spielwelt mit den einzelnen Spezifika programmiertechnisch umgewandelt und die bestehenden Inhalte damit verbunden.

Es wurden die Inhalte analysiert und für verschiedene Themen, verschiedene Welten entworfen. Es wurde weiterhin auf die Zielgruppe geschaut, wie sie sich verhält, was im Konzept mitberücksichtigt wurde. Der Wettstreitgedanke war für die Zielgruppe von entscheidender Bedeutung. Durch schnelles und korrektes Erarbeiten von Textpassagen konnten andere Berater:innen blockiert werden und sich Vorteile verschafft werden, der Schnellste und Beste zu werden. Nur durch diese Strategie, dass durch Zeit und Wissen andere im Wettstreit einen Nachteil erlangen können, kann der Netflixabend attackiert werden.

Die Inhalte wurden nach Themen kategorisiert und dafür jeweils ein eigener Planet geschaffen. Für das Spielkonzept wurde eine Story geschrieben, in die verschiedene Aufgaben, die es zu lösen gilt, eingearbeitet wurden. Es wurde die Spielwelt konzipiert, gestaltet und programmiert. Um im Wettstreit stehen zu können, wurden Power-ups implementiert, die einem einen Vorteil bringen, je schneller und besser diese Aufgaben gelöst wurden.

Tobias Goecke veröffentlicht für SupraTix GmbH

Die SupraTix GmbH stellt digitale Ökosysteme bereit, die es ermöglichen Produktionsabläufe zu digitalisieren und an die Anforderungen der heutigen Arbeitswelt anzupassen. Unternehmen können dadurch neue Geschäftsfelder erschließen und Unternehmensstrukturen kosteneffizienter …


Haben Sie Fragen?

SupraTix GmbH

Head of Smart Learning Ecosystems

Bautzner Str. 45-47, 01099 Dresden, Deutschland

+49 351 339484 00

Fax : +49 351 339483 99

sales@supratix.com

Jeannette Goecke

Inhouse-Schulungen

Maßgeschneiderte Weiterbildung für Ihr Unternehmen?

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an