tobias.goecke
Tobias Goecke
Geschäftsführender Gesellschafter

Geschäftsführender Gesellschafter

Agiles Arbeiten

SupraTix GmbH / 知识之路

Ausgestellt: April 2022
Grundlagen der modernen Reinigungstechnik

holluakademie

Ausgestellt: April 2022

Ausgestellt: Dez. 2023
Bescheinigungen
CRM-Tool-Integration für Veranstaltungsmanagement
Veröffentlicht: April 12, 2024 – 1 Minuten Lesezeit

Manuelle Planung und WachstumsherausforderungenDer Kunde bietet regelmäßige Online- und Offline Veranstaltungen für Schulen an.Die gesamte Planung und Vorbereitung der Termine und Veranstaltungen erfolgt manuell mit verschiedenen Tools und Listen. Dies wurde mit zunehmender Anzahl der Veranstaltungen immer zeitaufwendiger und unübersichtlicher. Deshalb sollte zur Erleichterung der Arbeit ein CRM-Tool mit Terminplanungsfunktion eingeführt werden. Prozessanalyse und Optimierung zur EffizienzsteigerungIn 2 halbtägigen Workshop zur Prozessberatung wurde der Prozess gemeinsam mit unseren Experten analysiert und die relevanten Prozesse identifiziert, sowie die Abläufe optimiert. Der dokumentierte Prozess wurde anschließend digitalisiert und automatisiert. automatisierte Veranstaltungsplanung und -verwaltungSobald die Veranstaltungstermine geplant sind, werden automatisch Einladungen versendet und die Rückmeldungen über ein enthaltenes Anmeldeformular erfasst und nach einem festgelegten Zeitraum automatische Erinnerungen versendet. Die erforderlichen nächste Schritte wie Materialversand (automatische Generation der Adressfelder für Rechnungen und Etiketten, und Weitergabe an Dienstleister) oder Einladung zum Onlinemeeting und Techniktest (durch dauerhaft bereitgestellten Stream) konnten vollständig automatisiert werden.Nach Abschluss der Veranstaltung erfolgt automatisch über die Plattform der Versand von elektronischen Evaluationsbögen an die Schulen, sowie die Rechnungen für die erbrachten Leistungen.Alle Aktionen und Daten können pro Schule in der Lösung. eingesehen werden oder gesammelt als Excel-Listen zur Auswertung exportiert werden.Messbare Erfolge: Zeitersparnis und erweiterte KapazitätenDurch die Digitalisierung und Automation der Prozesse wird für die Planung und Verwaltung der Veranstaltung 90 % weniger Zeit aufgewendet. Der zuständige Mitarbeitende konnte weitere Aufgaben übernehmen. Alle relevanten Daten stehen an einem Ort zur Verfügung.

0 Kommentare

0 Gefällt mir
Der SupraTix-Marktplatz: Warum es sich lohnt, Anbieter zu werden
Veröffentlicht: April 4, 2024 – 1 Minuten Lesezeit

 In der sich stetig entwickelnden digitalen Bildungslandschaft spielt der SupraTix-Marktplatz eine zunehmende Rolle. Er bietet eine Plattform, die Anbieter von Bildungsinhalten und -technologien direkt mit Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Lernenden verbindet. Werden Sie Teil dieses innovativen Netzwerks und nutzen Sie die Vorteile, als Anbieter auf dem SupraTix-Marktplatz zu sein.Unmittelbare Reichweite und SichtbarkeitAls Anbieter auf dem SupraTix-Marktplatz profitieren Sie von einer sofortigen Präsenz. Ihre Produkte und Dienstleistungen werden dort präsentiert, wo Bildungseinrichtungen und Unternehmen nach neuen Lösungen suchen. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihrer Angebote und kann zu einer schnelleren Akzeptanz im Markt führen.Über eine neue technische Schnittstelle werden ihre Angebote mit wenigen Klicks auch im KURSNET des Arbeitsamtes eingestellt werden können.Zugang zu einem breiten NetzwerkSupraTix verbindet Sie nicht nur mit potenziellen Kunden, sondern auch mit einem breiten Netzwerk von Partnern, Entwicklern und Bildungsexperten. Dieses Netzwerk ermöglicht einen Austausch von Best Practices, bietet Zugang zu neuesten Forschungsergebnissen und öffnet Türen zu innovativen Kooperationsmöglichkeiten.Einfache Integration und UnterstützungDer SupraTix-Marktplatz ist darauf ausgelegt, die Integration Ihrer Produkte und Dienstleistungen so einfach wie möglich zu gestalten. Mit technischer Unterstützung und Leitfäden stellt SupraTix sicher, dass Ihre Angebote optimal präsentiert werden und reibungslos funktionieren. Dies erleichtert den Einstieg und die Skalierung Ihres Angebots auf der Plattform.Nutzen Sie zusätzlich als Kursanbieter oder Akademiebetreiber unseren Kurskonfigurator, um Ihre Inhalte schnell und einfach per Drag & Drop in einem anschaulichen Layout darzustellen. In einem Auswahlmenü stehen Ihnen bereits vorkonfigurierte Layouts , bekannt von verschiedenen Streamingdiensten, zur Verfügung. Die Elemente des Layouts lassen sich individuell zusammenstellen und auf das eigene Design anpassen, sowie durch funktionelle Widgets ergänzen.Feedback und kontinuierliche VerbesserungDurch direktes Feedback von Nutzern und die Analyse von Nutzungsdaten können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich verbessern. Der SupraTix-Marktplatz bietet die einzigartige Möglichkeit, unmittelbar zu erfahren, wie Ihr Angebot ankommt und wo es Optimierungsbedarf gibt. Dieser direkte Draht zu den Endnutzern ist …

0 Kommentare

0 Gefällt mir
Optimieren Sie Ihr HR-Management: Kompetenzentwicklung mit dem Upskill Manager von SupraTix
Veröffentlicht: März 13, 2024 – 1 Minuten Lesezeit

Mit dem Upskill Manager von SupraTix erreichen Sie ein systematisches und planbares Personalmanagement, das sich nahtlos in die strategische Personalentwicklung und die alltägliche HR-Arbeit einfügt. Als zentrales Werkzeug hilft Ihnen der Kompetenzexplorer: Bei der Entwicklung und Implementierung eines auf Ihre Unternehmensstrategie abgestimmten, spezifischen Kompetenzmodells. Eine objektive Bewertungssprache für die Einschätzung von Mitarbeitern und Führungskräften zu etablieren. Individuelle Kompetenzen zu identifizieren, die für die langfristige Personalentwicklung entscheidend sind. Die Vielfalt an Kompetenzbegriffen in vier klare Kompetenzfelder zu gliedern und zuzuweisen. Aufgabenspezifische Anforderungsprofile zu erstellen, die den Bedarf an Kompetenzen für bestimmte Rollen und Tätigkeiten aufzeigen und somit das Recruiting und die Personalentwicklung unterstützen. Die Kompetenzen jedes Mitarbeiters genau zu erfassen und in den jeweiligen Anforderungsprofilen zu verorten. Eine Potenzialanalyse für Schlüsselpositionen und -aufgaben im Unternehmen durchzuführen. Kompetenzlücken mit gezielten Entwicklungsprogrammen, Führungskräftetrainings und webbasierten Schulungen zu schließen. Dieses Vorgehen garantiert Ihnen eine zeit- und ressourceneffiziente, ergebnisorientierte sowie kostensparende Personalstrategie.

0 Kommentare

0 Gefällt mir
Die Taxonomie von Bloom
Veröffentlicht: März 13, 2024 – 2 Minuten Lesezeit

In der Welt des Bildungswesens spielt die Taxonomie von Bloom eine zentrale Rolle. Entwickelt von Benjamin Bloom und seinen Kollegen im Jahr 1956, ist sie zu einem essentiellen Werkzeug für Pädagogen und Lernende geworden. Die Taxonomie von Bloom ist eine Klassifizierung von Lernzielen, die den Prozess des kognitiven Lernens in verschiedene Stufen unterteilt. In diesem Blogartikel werden wir uns näher mit der Taxonomie befassen, ihre Bedeutung für den Bildungsprozess verstehen und wie sie erfolgreich angewendet werden kann. Die Ebenen der Taxonomie Die Taxonomie von Bloom besteht aus sechs hierarchisch geordneten Ebenen des kognitiven Lernens. Jede Ebene baut auf der vorherigen auf und repräsentiert einen höheren Grad des Verständnisses und der kognitiven Komplexität. Hier sind die sechs Ebenen: Wissen (Remembering): Die erste Ebene konzentriert sich auf das Erinnern von Fakten, Informationen oder Konzepten. Dies umfasst das Abrufen von Wissen durch einfaches Wiederholen, Memorieren oder das Erkennen von Informationen. Verstehen (Understanding): Auf dieser Ebene geht es darum, Informationen zu verstehen und zu erklären. Dies beinhaltet das Interpretieren, Übersetzen und Erläutern von Konzepten in eigenen Worten. Anwenden (Applying): Hier wird das gelernte Wissen auf reale Situationen angewendet. Die Lernenden nutzen ihr Verständnis, um Probleme zu lösen oder Konzepte in praktischen Situationen umzusetzen. Analysieren (Analyzing): In dieser Stufe werden Informationen in ihre Bestandteile zerlegt und Zusammenhänge zwischen den einzelnen Teilen hergestellt. Es geht um das Identifizieren von Mustern, das Vergleichen von Informationen und das Erkennen von Beziehungen. Bewerten (Evaluating): Auf dieser Ebene werden Informationen bewertet und beurteilt. Die Lernenden treffen fundierte Entscheidungen und Argumente, basierend auf bestimmten Kriterien. Erschaffen (Creating): Die höchste Ebene der Taxonomie fordert die Lernenden auf, ihr Wissen zu nutzen, um etwas Neues zu schaffen. Dies könnte die Entwicklung eines Produkts, das Verfassen eines Artikels oder das Entwerfen einer Lösung für ein Problem sein. Die Bedeutung der Taxonomie von Bloom Die …

0 Kommentare

0 Gefällt mir
Mehr anzeigen
3
Zertifikate
1
Kontakte
44
Beiträge
Programmieren
Agile Methoden
AWS
Apps
Zukunftstechnologien
Innovation
Arbeitsorganisation
Chemie
B2B
Agiles Mindset
Problemlösung
Marktplatz
Azure